FC Bayern München: Kingsley Coman zurück im Lauftraining

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

FC Bayern München: Kingsley Coman zurück im Lauftraining

Kingsley Coman wäre wichtig für den FC Bayern.
Kingsley Coman wäre wichtig für den FC Bayern.Profimedia
Bayern München kann wohl in nicht allzu ferner Zukunft wieder mit Flügelstürmer Kingsley Coman planen. Der französische Fußball-Nationalspieler absolvierte am Montagvormittag erstmals nach seinem Innenbandriss im linken Knie wieder ein Lauftraining beim Rekordmeister. Coman hatte sich Ende Januar im Bundesliga-Spiel beim FC Augsburg (3:2) verletzt.

Wie der 27-Jährige machten die Rechtsverteidiger Noussair Mazraoui und Sacha Boey weitere Schritte auf dem Weg zum angestrebten Comeback. Der marokkanische Nationalspieler und der Franzose drehten ebenfalls erste Laufrunden. Beide hatten sich einen Faserriss im linken, hinteren Oberschenkel zugezogen - Mazraoui im Liga-Spiel beim VfL Bochum (2:3), Boey in den Tagen zuvor.