Diagnosen stehen: Barcelona mehrere Wochen ohne Pedri und de Jong?

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diagnosen stehen: Barcelona mehrere Wochen ohne Pedri und de Jong?

Aktualisiert
Pedri bei seiner Auswechslung am Sonntagabend
Pedri bei seiner Auswechslung am SonntagabendJUAN MANUEL SERRANO ARCE/Getty Images via AFP
Die beiden Mittelfeldspieler des FC Barcelona Pedri und Frenkie de Jong, die am Sonntag in Bilbao verletzt ausgewechselt wurden, werden voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen und im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Neapel fehlen. Das teilte der Verein am Montag mit.

Der niederländische Nationalspieler leidet nach Angaben des katalanischen Vereins an einer Außenbandverstauchung des rechten Knöchels. Pedri kämpft mit Problemen im rechten Oberschenkel, bereits zum dritten Mal in dieser Saison.

Champions League-Achtelfinale wohl ohne de Jong und Pedri

Der FC Barcelona gab keine genauen Details an, wie lange das Duo ausfällt. Der spanischen Presse zufolge geht man aber von einer Ausfallzeit von jeweils über einem Monat aus, wodurch man insbesondere geschwächt in das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Neapel nächste Woche gehen würde.

"Sie sind zwei sehr einflussreiche Spieler in unserem Spiel, zwei sehr wichtige Akteure. Wir werden sie vermissen", meinte Trainer Xavi am Sonntag, der bereits für den Rest der Saison auf seine jungen Hoffnungsträger Gavi und Balde verzichten muss.