Tennis-Tracker: Indian Wells ausgelost - Hassan am Abend gegen Mochizuki

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Tennis-Tracker: Indian Wells ausgelost - Hassan am Abend gegen Mochizuki
Aktualisiert
Der Deutsch-Libanese Benjamin Hassan spielt seit November wieder unter deutscher Flagge.
Der Deutsch-Libanese Benjamin Hassan spielt seit November wieder unter deutscher Flagge.
Profimedia
Der Fokus der Tennis-Welt liegt weiter auf Indian Wells, einer Kleinstadt im Süden Kaliforniens. Bereits seit dem Wochenende laufen die Qualifikationen für das Masters-Turnier der Damen und Herren. Bevor es am morgigen Mittwoch im Hauptfeld losgeht, stehen weiterhin Qualifikationsspiele an. Alles Wichtige dazu und zu allen weiteren Entwicklungen aus der Welt des Tennis bekommt ihr wie gewohnt den ganzen Tag über bei uns im Tracker.

23:45 Uhr - Aus für eine der deutschen Hoffnung in der Indian Wells Qualifikation. Der Deutsch-Libanese muss sich mit 1:2 gegen Mochizuki geschlagen geben.

Match-Center: Benjamin Hassan vs. Shintaro Mochizuki

12:05 Uhr - In Indian Wells kehrt Angelique Kerber zurück auf den Tennis-Zirkus. Wie sie die kurze Pause seit dem Turnier in Linz verbracht hat, lest ihr in der News-Meldung.

9:25 Uhr - INDIAN WELLS AUSGELOST - Bei den Damen sind drei Deutsche dabei, wovon keine ein Freilos in die zweite Runde erhalten hat.

Den Anfang macht Tamara Korpatsch, die in der ersten Runde auf Yulia Putintseva trifft. Sollte sie das Duell für sich entscheiden, wartet in der 2. Runde Ekaterina Alexandrova.

Zum Match-Center: Tamara Korpatsch vs. Yulia Putintseva

Obwohl sie es 2019 schon einmal bis ins Finale schaffte – und dort in drei Sätzen gegen Bianca Andreescu verlor – muss Angelique Kerber nach ihrer Schwangerschaft ebenfalls in der ersten Runde starten. Sollte sie die erste Hürde Petra Martic nehmen können, wartet Jelena Ostapenko in der zweiten Runde.

Zum Match-Center: Angelique Kerber vs. Petra Martic

Das Trio wird von Tatjana Maria komplettiert. Die 36-Jährige bekommt es mit Arantxa Rus zu tun. Der Sieger dieses Duells muss im Anschluss gegen Jasmine Paolini ran.

Zum Match-Center: Tatjana Maria vs. Arantxa Rus

Zum Turnierbaum: WTA Indian Wells

9:10 Uhr - INDIAN WELLS AUSGELOST - Die Turnierbäume von Indian Wells sind veröffentlicht. Beginnen wir zuerst mit dem Blick auf die Auslosung bei den Herren.

Die gesetzten Spieler, also die besten 32 Spieler der ATP-Weltrangliste, erhalten ein Freilos in die zweite Runde. Für Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff heißt es also erstmal noch abzuwarten. Zverevs Gegner wird entweder Christopher O’Connell oder Jack Draper, während Struff es mit Borna Coric oder Sebastian Ofner zu tun bekommt.

Daniel Altmaier muss ebenso noch auf seinen Gegner warten – er hat einen Qualifikanten zugewiesen bekommen. Sollte er die erste Hürde überspringen, wartet im Anschluss Stefanos Tsitsipas.

Zwei weitere Deutsche kennen ihre Gegner in der 1. Runde schon: Yannick Hanfmann spielt in der ersten Runde gegen Pedro Cachin und Dominik Koepfer gegen Alexander Shevchenko. Mit Benjamin Hassan kann noch ein weiterer Deutscher hinzukommen, sollte er sein heutiges Qualifikationsspiel gegen Shintaro Mochizuki gewinnen.

Zum Match-Center: Yannick Hanfmann vs. Pedro Cachin

Zum Match-Center: Alexander Shevchenko vs. Dominik Koepfer

Ein erstes Duell zweier Deutscher könnte in der 3. Runde entstehen, wenn sich die potentiellen Wege von Zverev und Altmaier kreuzen.

Zum Turnierbaum: ATP Indian Wells

8:20 Uhr - Gute Nachrichten gibt es aber auch mit Hinblick auf die zukünftige Tennis-Generation. Die Juniorinnen-Siegerin von Wimbledon 2023 Clervie Ngounoue hat eine Wildcard für die Qualifikation erhalten und diese direkt einmal genutzt. Die US-Amerikanerin besiegte die favorisierte Alize Cornet mit 6:2, 6:3.

Zum Match-Center: Clervie Ngounoue vs. Alize Cornet

8:16 Uhr - Bei den Damen gestalteten sich die Qualifikations-Ergebnisse deutlich ereignisarmer. Mit Jaqueline Cristian schied jedoch die an eins gesetzte Spielerin der Quali aus. Gegen die australische Doppelspezialistin Storm Hunter gab es ein 3:6, 5:7.

Zum Match-Center: Jaqueline Cristian vs. Storm Hunter

7:31 Uhr - Und auch Hugo Gaston, 85. der Weltrangliste, muss den Heimweg verfrüht antreten. Gegen den Lokalmatadoren Denis Kudla gab es eine herbe Niederlage von 1:6, 3:6, in der er nur eine gute Stunde auf dem Court stand.

Zum Match-Center: Hugo Gaston vs. Denis Kudla

7:29 Uhr - Es ist noch nicht das Jahr von Rinky Hijikata. Der Australer, auf Rang 78 der Welt gelistet, scheidet erneut früh bei einem Turnier aus. Gegen den französischen Wild-Card-Spieler Lucas Pouille verlor der Australier mit 7:5, 1:6, 3:6.

Zum Match-Center: Rinky Hijikata vs. Louis Pouille

Statistiken Hijikata vs. Pouille
Flashscore

7:26 Uhr - Mit Juncheng Shang schafft ein großes chinesisches Talent den Weg ins zweite Spiel der Qualifikation. Gegen den favorisierten Yoshihito Nishioka musste er dafür zwar über drei Sätze gehen und fünf Matchbälle abwehren, gewann schließlich aber mit 4:6, 7:6 (14:12), 6:3.

Zum Match-Center: Yoshihito Nishioka vs. Juncheng Shang

7:23 Uhr - Weniger erfolgreich war jedoch Maximilian Marterer, der gegen den Slowaken Lukas Klein mit 2:6, 4:6 ausschied. Durch ein schwaches Spiel gegen den Aufschlag konnte sich der Deutsche nicht einen Breakball erspielen.

Zum Match-Center: Maximilian Marterer vs. Lukas Klein

7:21 Uhr - Gehen wir chronologisch vor: Die erste Überraschung bei den Herren fand zwischen dem Franzosen Arthur Cazaux und seinem deutschen Gegner Benjamin Hassan statt. Cazaux, der im Januar bei den Australian Open mit Siegen gegen Djere, Rune und Griekspoor für Aufsehen sorgte, unterlag mit 4:6, 4:6. In der kommenden Nacht geht es für Hassan gegen Shintaro Mochizuki.

Zum Match-Center: Arthur Cazaux vs. Benjamin Hassan

7:13 Uhr - Guten Morgen, Tennis-Fans! Während die meisten Menschen in Deutschland die Nacht mit Schlafen verbracht haben, ging es im US-amerikanischen Indian Wells hoch her. In den nächsten Matches der Qualifikation zum Masters schafften einige Spieler den nächsten Schritt in Richtung des Hauptfelds, während andere Favoriten den Heimweg antreten müssen.

Zum Turnier: ATP Indian Wells / WTA Indian Wells