Tennis-Tracker: WTA Berlin, ATP Halle, ATP London - Liveticker und Übersicht

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tennis-Tracker: Rune raus - Zverev und Rublev scheitern im Doppel an deutschem Duo

Aktualisiert
Holger Rune musste in London eine schmerzhafte Niederlage verkraften.
Holger Rune musste in London eine schmerzhafte Niederlage verkraften.Profimedia
Die Rasensaison geht in die nächste Runde. Am heutigen Montag starten in Deutschland zwei hochkarätig besetzte Turniere: Beim ATP-500er in Halle/Westfalen und beim WTA-500er in Berlin befinden sich etliche Promis im Einsatz. Einheimische Größen und hoffnungsvolle Jungstars komplettieren das Teilnehmerfeld. Dank dem Flashscore Tennis-Tracker bleibt ihr immer auf Ballhöhe!

19:08 Uhr - Das Doppel-Projekt von Alexander Zverev und Andrey Rublev ist missglückt. Gegen das deutsche Paar Yannick Hanfmann und Dimonik Koepfer unterlagen die beiden Top-10-Spieler, wenn auch äußerst knapp, im Match-Tiebreak mit 3:10.

Zum Match-Center: Zverev/Rublev vs. Hanfmann/Koepfer

18:30 Uhr - Aryna Sabalenka liegt in der Setzliste zum WTA-500er in Berlin auf dem zweiten Platz und genießt daher ein Freilos in der 1. Runde. Vor ihrem Achtelfinale gegen die Russin Darja Kasatkina hat die 26-Jährigen mit einer mutigen Entscheidung aufhorchen lassen: Sie wird die Olympischen Sommerspiele in Paris auslassen und sich stattdessen auf ihre persönliche Gesundung konzentrieren. Mehr Infos  

18:08 Uhr - UPDATE - Die Pechsträhne von Holger Rune geht weiter. Der Däne kassiert gegen Jordan Thompson eine 6:4, 6:7, 3:6-Pleite und muss sich bereits nach der 1. Runde vom Queen's Club in London verabschieden. Auf Runes Comeback in den Top 10 des ATP-Rankings müssen wir also noch etwas warten.

Deutlich besser ist es hingegen Daniil Medvedev in Halle/Westfalen ergangen. Der Russe setzte sich gegen seinen Auftaktgegner Nuno Borges mit 7:6, 6:4 durch. In der nächsten Runde trifft der Weltranglistenfünfte auf den Chinesen Zhizhen Zhang.

14:36 Uhr - In Queens ist Rune vor wenigen Momenten in sein Match gestartet. Folgt allen Ergebnissen und Spielen des Tages über unsere Scores-Section.

ATP Halle

ATP Queens

WTA Berlin

WTA Birmingham

13:24 Uhr - AUFGABE - Felix Auger-Aliassime muss verletzungsbedingt aufgeben - Dominik Koepfer profitiert davon und darf seinen Arbeitstag bereits nach 71 Minuten beenden. Beim Stand von 6:4, 4:3 wären an seinem Weiterkommen aber ohnehin keine Zweifel mehr aufgekommen.

12:52 Uhr - SATZGEWINN KOEPFER - Stabiler Auftritt von Dominik Koepfer, der sich den ersten Satz mit 6:4 sichert.

12:36 Uhr - Koepfer gibt sich bislang keine Blöße. Er wirkt sowohl beim Aufschlag als auch beim Return ungeheuer sattelfest. Es scheint, als könnte er den Break-Vorsprung über die Zeit bringen und sich den ersten Satz schnappen - aktuell liegt der 30-Jährige 4:2 in Führung.

12:19 Uhr - Dominik Koepfer darf sich über einen gelungenen Start freuen! Er bereitete Auger-Aliassime bei dessen erstem Aufschlagspiel große Schwierigkeiten. Mit seiner vierten Breakchance geht Koepfer schließlich 1:0 in Führung - perfekter Auftakt für den Deutschen, so kann es natürlich weitergehen!

Zum Match-Center: Koepfer vs. Auger-Aliassime 

11:42 Uhr - UPDATE BERLIN - In Berlin haben bereits die ersten Matches begonnen. Während sich Marta Kostyuk und Darja Kasatkina nichts schenken (3:3 im ersten Satz), befindet sich die Niederländerin Arantxa Rus gegen ihre türkische Kontrahentin Zeynep Sönmez auf Kurs Satzgewinn (5:3-Führung).

08:30 Uhr - BLICK NACH HALLE - Dominik Koepfer ist heute gegen Felix Auger-Aliassime natürlich Außenseiter, zumal Rasen definitiv nicht der stärkste Belag des gebürtigen Schwarzwälders ist. 

Dank einer Wildcard nimmt der 30-Jährige in dieser Saison zum zweiten Mal am prestigeträchtigen Turnier in Halle/Westfalen teil. Bei seinem Debüt 2021 verlor er in der ersten Runde gegen seinen Landsmann Alexander Zverev.

Insgesamt befinden sich fünf deutsche Teilnehmer im Hauptfeld. Neben Koepfer hat auch Henri Squire eine Wildcard zugesprochen bekommen. Zverev und Jan-Lennard Struff mussten sich dank ihres starken Rankings keine Sorgen um eine Teilnahme machen. Oscar Otte hat die Qualifikation erfolgreich überstanden.

Zum Match-Center: Koepfer vs. Auger-Aliassime 

06:57 Uhr - ÜBERSICHT - Guten Morgen, liebe Tennis-Freunde! Aus deutscher Sicht ist heute ein besonderer Tag. In Halle/Westfalen und in Berlin beginnen zwei prestigeträchtige Rasenturniere der 500er-Serie. Zudem startet im Londoner Queen's Club das wichtigste Vorbereitungsturnier zum Grand Slam in Wimbledon. 

In Halle sind heute fünf Partien geplant. Den Anfang macht um 12 Uhr (MEZ) der deutsche Lokalmatador Dominik Koepfer gegen Felix Auger-Aliassime.

Zum Match-Center: Koepfer vs. Auger-Aliassime 

In Berlin gibt es heute keine deutsche Beteiligung, Angelique Kerber und Jule Niemeier starten erst am morgigen Dienstag ins Turnier ein. Auch die Topstars warten noch auf ihren Einsatz. Um 11 Uhr startet die erste Session - Marta Kostyuk und Darja Kasatkina bzw. Arantxa Rus und Zeynep Sönmez werden den Tag eröffnen.

In London steht Holger Rune im Mittelpunkt. Der 21-jährige Däne ist nach einer Reihe von Enttäuschungen nicht mehr in den Top 10 des ATP-Rankings zu finden. Gegen den Australier Jordan Thompson sollte sich Rune also auf keinen Fall den nächsten Ausrutscher erlauben. Geplanter Beginn ist um 14:30 Uhr (MEZ).

Zum Match-Center: Rune vs. Thompson