Chelsea hat neuen Trainer gefunden: Enzo Maresca übernimmt

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Chelsea hat neuen Trainer gefunden: Enzo Maresca übernimmt

Enzo Maresca wird wohl neuer Cheftrainer beim FC Chelsea.
Enzo Maresca wird wohl neuer Cheftrainer beim FC Chelsea.Profimedia
Wie der "Daily Telegraph" und "The Athletic" übereinstimmend berichten, wird der Italiener Enzo Maresca neuer Cheftrainer beim FC Chelsea.

Bereits vierter Trainer unter Todd Boehly

Dem Vernehmen nach soll Enzo Maresca bei Chelsea zunächst einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. An der Stamford Bridge folgt der 44-Jährige auf den zum Saisonende entlassenen Mauricio Pochettino

Dass der Argentinier die Londoner nach einem starken Saisonfinish auf Tabellenplatz sechs geführt hatte, überzeugte die Eigentümer um US-Investor Todd Boehly nicht. Nach Thomas Tuchel und Graham Potter ist Pochettino bereits der dritte Manager, welcher in der im Sommer 2022 begonnen Ära Boehly sein Amt räumen musste.  

Maresca ist aktuell Cheftrainer bei Leicester City. Die Blues werden also eine Ablösesumme an die Foxes überweisen müssen, kolportiert werden rund 12 Millionen Euro.

Mit dem Absteiger war ihm in dieser Spielzeit die sofortige Rückkehr in die Premier League gelungen. Zuvor war er unter anderem Assistenztrainer von Manchester Citys Erfolgstrainer Pep Guardiola gewesen.